TnT Events Archiv
(Donnerstag)
(Donnerstag)

Divali

00:00 - 23:59

(Sonntag)
(Dienstag)
(Sonntag)
(Samstag)
(Dienstag)
(Montag)
(Mittwoch)
(Dienstag)
(Montag)
(Mittwoch)
(Sonntag)
(Dienstag)
(Montag)
(Samstag)
(Sonntag)
(Samstag)
(Freitag)
(Donnerstag)
(Mittwoch)
(Dienstag)
(Montag)
(Sonntag)
(Samstag)
(Freitag)
(Dienstag)

Goat and Crab Races

00:00 - 23:59

(Mittwoch)
(Dienstag)
(Dienstag)
(Montag)
(Montag)
(Mittwoch)
(Freitag)
(Samstag)
(Donnerstag)
(Dienstag)
(Freitag)
(Sonntag)
(Dienstag)
(Montag)

TnT Anlässe & Events

Lederschildkrötensaisonbeginn

Dieser Termin wiederholt sich jedes 1. Jahr.

Von Anfang März bis August kommen die Meeresschildkröten zur Eiablage an die Strände der Karibikinsel, und bis in den September hinein schlüpft der Nachwuchs. Trinidad ist nach Mexikos Pazifikküste die weltweit zweitgrößte Brutstelle für Meeresschildkröten. Rund 80 Prozent der in der Karibik nistenden Lederschildkröten legen ihre Eier an Trinidads Stränden an der Nord- und Ostküste ab. Während der Brut- und Schlüpfzeit sind die Strände geschützt, aber dennoch ist es möglich diesem faszinierenden Naturschauspiel unter bestimmten Voraussetzungen beizuwohnen.

An den Hauptstränden Trinidads, zu denenGrande Riviere an der Nordküste oder Matura an der Ostküste gehören, kommen zur Peak-Zeit mehrere 100 Schildkröten in einer Nacht zur Eiablage.

Obwohl die Weibchen im Abstand von circa 10 Tagen 4- bis 6mal zwischen 50 und 150 Eier in den Sand legen, sind die größten lebenden Schildkröten vom Aussterben bedroht. Die knapp sieben Zentimeter langen und 30 Gramm leichten Kleinen schlüpfen nach circa 60 Tagen. Lederschildkröten können über zwei Meter lang und bis zu 500 Kilogramm schwer werden.

Zurück

Nächste Events....
(Donnerstag)
(Montag)
(Mittwoch)
(Freitag)
(Freitag)
(Dienstag)
(Donnerstag)
(Samstag)
(Sonntag)
(Donnerstag)
(Samstag)
(Montag)
(Montag)
(Freitag)
(Sonntag)
(Dienstag)
(Dienstag)
(Samstag)
(Montag)
(Mittwoch)
(Mittwoch)
(Sonntag)
(Dienstag)
(Donnerstag)
(Freitag)
(Dienstag)
(Donnerstag)
(Samstag)
(Samstag)
(Mittwoch)
(Freitag)
(Sonntag)
(Sonntag)
(Donnerstag)
(Samstag)
(Montag)
(Montag)
(Freitag)
(Sonntag)
(Dienstag)
(Mittwoch)
(Sonntag)
(Dienstag)
(Donnerstag)
(Donnerstag)
(Montag)
(Mittwoch)
(Freitag)
(Freitag)
(Dienstag)
(Donnerstag)
(Samstag)
(Samstag)
(Mittwoch)
(Freitag)
(Sonntag)
(Montag)
(Freitag)
(Sonntag)
(Dienstag)
(Dienstag)
(Samstag)
(Montag)
(Mittwoch)
(Mittwoch)
(Sonntag)
(Dienstag)
(Donnerstag)
(Donnerstag)
(Montag)
(Mittwoch)
(Freitag)
(Samstag)
(Mittwoch)
(Freitag)
(Sonntag)
(Sonntag)
(Donnerstag)
(Samstag)
(Montag)