Karte

TI13 - Bildergalerie

Reiseleiter

Reiseleiter Matthew

Ihr Reiseleiter Matthew ist Ihr sehr erfahrener und gewissenhafter Guide für die Tagesausflüge.

mehr ...

Trinidads natürliche Vielfalt
Reisedauer: 7 Tage Buchungs-Code: TI13

Bis zur letzten Eiszeit war Trinidad noch Teil des Kontinents: Deshalb sind bis heute fast alle Tiere und Pflanzen Südamerikas auch auf der kleinen Insel zu finden: Alligatoren, Ameisenbären, Gürteltiere, Kolibris, Ozelots (Tigerkatzen), Kapuzineraffen, Opossums, grüne Leguane, Faultiere und natürlich die üppige Flora des tropischen Regenwalds. Die größten Meeresschildktröten der Erde legen ihre Eier in den Sand der Nord- und Ostküste. Der einzigartige natürliche Asphaltsee, der größte seiner Art auf der Erde, zeugt von der faszinierenden geologischen Geschichte Trinidads.

Leistungen
  • 7 Nächte im  Chateau Guillaumme inkl. Halbpension
    ( gegen Aufpreis 7 x Nächte im Pax Guesthouse inkl. Halbpension möglich)
  • Inlandsflug: Tobago - Trinidad - Tobago
  • Alle Transfers
  • Englischsprachige Reiseleitung
  • Snacks und Getränke beim Programm
  • Programm:
    - Ostküste Manzanilla Bay
    - Lederschildkrötenbeobachtung bei der Eiablage
    - Natürlicher Asphaltsee
    - Regenwaldwanderung Mount Tamana
    - Regenwaldwanderung zu einem Wasserfall
Termine und Preise

Diese Reise ist eine Baustein-Reise und muss mit einem weiteren Reisebaustein in Trinidad oder einer Verlängerungswoche in Tobago kombiniert werden.

Preise in € pro Person inkl. aller Transfers, ohne Flug Deutschland - Trinidad & Tobago.

 

       

01.01. - 31.12.2017

975,00

EZ-Zuschlag: 290,00

Anfrage

       
Zuschlag bei 7xÜbern. inkl. HP im Pax Guesthouse 250,00 EZ-Zuschlag: 220,00 Anfrage

 

Reiseteilnehmer/innen

ab 2 Personen

Reiseprogramm

Weiterer Reisebaustein Trinidad oder Verlängerungswoche Tobago sind bei dieser Reise obligatorisch.

Reiseverlauf

1.Tag: Anreise Deutschland - Trinidad & Tobago
Kurzer Flug von Tobago nach Trinidad. Transfer zur Unterkunft.

2. Tag: Ausfug zur Ostküste / Manzanilla Bay
Ausflug an die malerische und palmengesäumte Ostküste, die der Atlanktikseite zugewandt ist

3. Tag: Regenwald / Kolibris: Naturreservat Asa Wight Nature Centre
Die Tour führt zu einer ehemaligen Kakao- und Kaffee Plantage mitten im Regenwald.
Alternativ von März bis Mai: Beobachtung der größten Meeresschildkröten der Erde bei der Eiablage.

4. Tag: Wanderung zum Mount Tamana
Der Mount Tamana ist mit 300 m die höchste Erhebung der Central Range, in der Mitte Trinidads.

5. Tag: Natürlicher Asphaltsee La Brea
Dieser Ausflug führt Sie in den Süden Trinidads, zum größten natürlichen Asphaltsee der Welt.

6. Tag: Regenwaldwanderung zum Rio Seco Wasserfall
Ausflug an die malerische Ostküste, die der Atlanktikseite zugewandt ist.

7. Tag: Abreise / Beginn Anschlusswoche Trinidad oder Tobago
Abreisetag bzw. Beginn Ihrer Anschlusswoche in Trinidad oder in Tobago.

8. - 14. Tag: Anschlusswoche Trinidad oder Verlängerungswoche Tobago.

Hinweise / Anforderungen
  • Die Wanderungen sind bei guten Wetterbedingungen leicht und dauern ca. 3-4 h (Rio Seco Wasserfall) bzw. 4-5 h (Mount Tamana) für Hin- und Rückweg.
  • Bei Regen sind die Anforderungen höher und die Wanderung insgesamt anstrengender.
  • Änderungen im Ablauf der Ausflüge sind aus organisatorischen Gründen jederzeit möglich.