Karte

TG11 - Bildergalerie

Reiseleiter

Reiseleiter Matthew

Ihr Reiseleiter Matthew ist Ihr sehr erfahrener und gewissenhafter Guide für die Tagesausflüge.

mehr ...

Trinidad - Die bunte Insel
Reisedauer: 14 Tage Buchungs-Code: TG11

Die trinidadische Natur ist genauso bunt wie seine Gesellschaft: Auf den Märkten betören die tropischen Früchte und Gewürze alle Sinne. Im Regenwald und in den Mangroven leben mehr als 400 verschiedene Vogel- und ca. 600 Schmetterlingsarten. Lassen Sie sich vom grauen Alltag in die karibische Farbenwelt entführen und erfahren Sie, warum die Hälfte der Trinidadier Inder sind. Sie lernen bei einem Besuch eines Steeldrum-Bauers und einer Steelbandprobe ein Instrument kennen, das vor ca. 100 Jahren in Trinidad erfundenen wurde. Zusammen mit dem Calypso, der ebenfalls aus Trinidad stammt, stellt die Musik mit den Steeldrums einen der wesentlichen Bestandteil des trinidadischen Lebens dar!

Leistungen
  • 14 Nächte im Chateau Guillaumme Guesthouse inkl. Halbpension
  • Inlandsflug: Tobago - Trinidad - Tobago
  • Alle Transfers und Eintritte
  • Englischsprachige Reiseleitung
  • Snacks und Getränke beim Programm
  • Programm:
    - Mount St. Benedict
    - Asa Wright Nature Centre, inkl. Mittagessen
    - Nordküste / Maracas Bay inkl. Mittagessen
    - Bootsfahrt in die Caroni-Mangrovensümpfe / Hindutempel
    - Beobachtung von Kaymanen / Spanisches Zentraltrinidad
    - Stadtbesichtigung Port of Spain
    - Ostküste / Manzanilla Bay
    - Regenwaldwanderung Rio Seco Wasserfall
    - Bergdorf Lopinot / Parang-Musik
    - Traditionen / "Trini River Lime", inkl. Mittagessen
    - Besuch einer Rumdestillerie und Steeldrumherstellung
Termine und Preise

Preise in € pro Person inkl. aller Transfers, ohne Flug Deutschland - Trinidad & Tobago

       
       
       
       
       

03.10. – 17.10.2017

1.895,00

EZ-Zuschlag: 495,00

Anfrage

14.11. – 28.11.2017

1.895,00

EZ-Zuschlag: 495,00

Anfrage

Auch ab 2 Personen durchführbar - Termine und Kinderermäßigung auf Anfrage.

zubuchbare Tagesausflüge

Verlängerungsprogramm Tobago

Reiseteilnehmer/innen

Mindestens: 5 Personen
Höchstens:  10 Personen

Reiseprogramm

1.Tag: Anreise Deutschland - Trinidad & Tobago
Kurzer Inlands-Flug von Tobago nach Trinidad. Transfer zur Unterkunft.

2.Tag: Kloster Mount St. Benedict
Führung auf dem Gelände des ältesten Klosters der Karibik, dem Mount St. Benedict. Das Klostergelände befindet sich auf einem Berg am Rande der nördlichen Gebirgskette und bietet einen wundervollen Ausblick über die Mangrovensümpfe und die Tiefebene im Norden.

3. Tag: Regenwald / Kolibris
Besuch des Naturreservats Asa Wight Nature Centre mitten im tropischen Regenwald. Geführte Tour mit fachkundiger Erklärung tropischer Pflanzen und Tiere. Auf der Terrasse des ehemaligen Plantagen-Haupthauses können Sie Kolibris und andere Vögel aus nächster Nähe beobachten. Inkl. Mittagessen vom Buffet im schönen alten Plantagenhaus.

4.Tag: Alligatoren und spanische Traditionen
Sie gehen auf Pirsch um die südamerikanischen Krokodile, die Kaimane, aus sicherer Entfernung zu beobachten.
Auf einer Fahrt durch das spanisch geprägte Zentraltrinidad sehen Sie die Dörfer wie San Raffael oder Brazil, die noch ihre spanischen Traditionen pflegen. In der Vorweihnachtszeit wird „Parang“, eine aus Venezuela stammende Musik, auf den Straßen und auf festen gespielt und gesungen.

5. Tag: Badeausflug zur Maracas Bay
Genießen Sie hier den schönsten Strand der Insel und probieren Sie die kulinarische Spezialität die hier angeboten wird...Lecker!

6. Tag: Hindutempel und Mangrovensümpfe
Der Ausflug führt in das indisch geprägten Zentral-Trinidad. Anschließend besuchen Sie gegen Abend die Caroni-Mangrovensümpfe mit den feuerroten Scharlach-Ibissen.

7. Tag: Zur freien Verfügung

8. Tag: Stadtbesichtigung Port of Spain
Bewundern Sie an diesem Tag vor allem die kolonialen Gebäude.
Kokosnussverkäufer laden zum leckeren Genuss des Trinkens einer frischen Kokosnuss ein.

9. Tag: Ostküste / Manzanilla Nay
Ausflug an die malerische und palmengesäumte Manzanilla Bay.

10. Tag: Regenwaldwanderung
Wanderung zum Rio Seco Wasserfall, wo Sie nach ca. 1-1,5 Weg den Lohn der Mühen in Form eines erfrischenden Bades in einem smaragdgrünen Urwaldpool erhalten!

11. Tag: Ausflug in die französisch-spanische Vergangenheit
In Lopinot, einem alten französischen Dorf in der Northern Range, werden noch die französischen und spanischen Wurzeln Trinidads gepflegt.

12. Tag: Traditionen / "Trini River Lime"
Dieser Tag ist reserviert für einen Ausflug zu einem aktuellen Ereignis oder Fest.
Alternativ erleben Sie einen "River Lime", wo Sie das trinidadische "Limen" genießen werden!

13. Tag: Rum-und Steeldrumherstellung
Die Rumdestillerie befindet sich in einem Vorort von Port of Spain. Danach lernen Sie bei einem Besuch eines Steeldrumbauers das einzige neue Instrument des 20. Jahrhunderts kennen.

14. Tag: Einkaufsmöglichkeit
Vielleicht möchten Sie den letzten Tag nutzen, um auf dem Markt oder im Laden um die Ecke einige tropische Gewürze wie Curry und Saffran, oder eine Flasche trinidadischen Rum einzukaufen.

15. Tag: Abreise
Am Vormittag kurzer 25 minütiger Flug von Trinidad nach Tobago, von wo Sie den Heimflug antreten werden.

Hinweise / Anforderungen
  • Die Wanderung (Rio Seco Wasserfall) ist bei guten Wetterbedingungen leicht und dauert ca. 3-4 h für Hin- und Rückweg.
  • Bei Regen sind die Anforderungen höher und die Wanderung insgesamt anstrengender.
  • Änderungen im Ablauf der Ausflüge sind aus organisatorischen Gründen jederzeit möglich.