Inselrundfahrt mit Jemma’s Kitchen
Reisedauer: ganztägig Buchungs-Code: A28

Entdecken Sie die schönsten Ecken Tobagos. Wir zeigen Ihnen die Karibik- und Atlantikküste der Insel mit ihren bezaubernden Stränden und Aussichtspunkten. Zur Stärkung servieren wir Ihnen ein typisch karibisches Mittagessen.

Die Englishman’s Bay ist eine Bucht, wo sich der Dschungel bis zum Strand hinzieht – dort kann gebadet und auch evtl. geschnorchelt werden (kommt auf die Wetterlage an!).

Im Nordosten der Insel befindet sich der malerischen Fischerdorf “Charlotteville”. Der sehr karibisch wirkende Ort liegt an der Man of War Bay mit ihren beeindruckenden Felsformationen.

Über die „Windward Road“ geht es weiter nach Speyside. Hier erwartet Sie ein typisch karibisches Mittagessen in “Jemma’s Sea View Kitchen". 

Auf dem Rückweg besuchen Sie die historische Hauptstadt Scarborough mit ihrer wechselvollen Vergangenheit. Vom 1777 erbauten “Fort King George” haben Sie einen herrlichen Blick auf den Hafen.  Dieses Fort ist gut erhalten und gilt als Inbegriff gregorianischer Baukunst. Angeschlossen ist das Nationalmuseum, das auch indianische Kunst zeigt.

Dieser Tagesausflug bietet Ihnen viele Gelegenheiten für Erinnerungsfotos!

 

Art des Ausfluges: hauptsächlich Busfahrt, inkl. Mittagessen und Erfrischungsgetränken, Eintritt, Baden im Meer möglich, ganztägig