Little Tobago mit Jemma’s Kitchen
Reisedauer: ganztägig Buchungs-Code: A29

Entlang der Atlantikküste fahren Sie zunächst nach Speyside. Ein Glasbodenboot bringt Sie zur vorgelagerten Insel "Little Tobago", ein nationales Vogelschutzgebiet. Hier sind u.a. große Populationen der fantastischen Fregattvögel, Weißbauchtölpel, Rotschnabel-Tropikvögel und Seeschwalben beheimatet.

Vom einem Aussichtspunkt bietet sich eine herrliche Aussicht auf die Inseln "Goat Island" und "Little Tobago“. Von der abgeschiedenen Batteaux Bay geht es mit einem Glasbodenboot nach "Little Tobago". Während einem ca. 1-stündigen Spaziergang werden Sie viele verschiedene Arten von Seevögeln beobachten können. Sie erfahren Interessantes über die einmalige Fauna und Flora dieser geschützten Insel. Während der Rückfahrt haben Sie die Möglichkeit, in einem der schönsten Riffe Tobago's, dem "Angel Riff" zu schwimmen und zu schnorcheln (Ausrüstung gibt es an Bord). Ein typisches karibisches Mittagessen im berühmten “Jemma’s Sea View Kitchen" rundet diesen Ausflug ab.

Art des Ausfluges: Bus-/Bootsfahrt mit kleinem Spaziergang, inkl. Mittagessen und Erfrischungsgetränken, Eintritt, Baden und Schnorcheln im Meer möglich, ganztägig

Mitnehmen:  leichte Kleidung, Sonnencreme, feste Schuhe, Badesachen