Bergdorf Lopinot: Französische und spanische Wurzeln Trinidads
Reisedauer: ganztägig Buchungs-Code: A16

In Lopinot, einem kleinen vertseckten Dorf in der Northern Range, werden noch die französischen und spanischen Wurzeln Trinidads gepflegt: beispielsweise die spanisch-traditionelle Musik "Parang" wird dort gespielt.

In Lopinot, einem kleinen versteckten Dorf in der Northern Range, werden noch die französischen und spanischen Wurzeln Trinidads gepflegt: Dort wird z.B. die spanisch-traditionelle Musik "Parang" gespielt, welche Sie sich auch gerne, unter unseren Videos unter dem Namen: "Parang Musik in Trinidad", anhören können.
In einem Museum, dem früheren Haus des Compte de Lopinot,  wird Ihnen dieser Teil der trinidadischen Geschichte erläutert. Danach besuchen Sie eine Kakao- und Kaffee Plantage. Das Dorf selbst liegt idyllisch eingebettet im umgebenden Regenwald und verbreitet eine sehr entspannte Atmosphäre, abseits vom städtischen Trubel.
 
Art des Ausfluges: Busfahrt mit kleinen Stopps und Spaziergängen, Museumsbesuch, ganztägig.